...in guter Gesellschaft

Wir über uns

Der Interkulturelle Pflegedienst wurde 1996 von Gülhan Zenginoglu als GmbH gegründet. Frau Zenginoglu ist Altenpflegerin und Lehrerin für Pflegeberufe.

Ziel des Interkulturellen Pflegedienstes ist es
hilfsbedürftigen Menschen aller Nationalitäten, also unabhängig von der Religions- oder Staatsangehörigkeit, eine persönliche Pflege und individuelle Betreuung in ihrem vertrauten häuslichen Umfeld zu gewähren.

Dafür beschäftigen wir über 20 MitarbeiterInnen.
Das examinierte Pflegepersonal stammt aus verschiedensten Kulturen (deutsch, türkisch, afghanisch, persisch). Unterstützt werden die Fachkräfte durch angelernte Hilfskräfte z.B. für den Bereich Haushaltshilfe.